Unsere Anlage

Unsere Stallungen befinden sich im Tiefgestade von Rheinstetten-Mörsch am Ende der Keplerstraße in Nachbarschaft weiterer Rheinstettener Vereine.

 

Das Gelände ist idyllisch im Übergang zur Rheinaue gelegen, umgeben von ausgedehnten Wiesen und Feldern. Ausritte sind ohne gefährliche Straßenüberquerrungen in südlicher Richtung bis nach Durmersheim und in nördlicher Richtung bis nach Karlsruhe-Daxlanden möglich.

Die Stallungen umfassen insgesamt ca. 30 Boxen im Innen- und Außenbereich. Die Boxen an der linken Seite des Stallgangs sind mit Fenstern versehen. Aus dem Stallgang haben Sie direkten Zugang in unsere große Reithalle (20 × 40m), die über eine Beregnungsanlage verfügt.

 

Im Außenbereich gibt es neben den zahlreichen Paddocks für den täglichen Freigang der Pferde auch Außenplätze für Dressur- und Springreiten (teils mit Flutlichtbeleuchtung), eine Führanlage, Sattelplätze und einen überdachten Abspritzplatz („Waschbox“).

 

Des Weiteren gehört unser Vereinsheim und eine große Außenterrasse  z.B. zur Nutzung für unseren Reiterstammtisch und für unsere beliebten Veranstaltungen, etc. zur Anlage.

 

Hier können Sie sich ein Bild von Anlage machen.

 

Sollten Sie interesse an einer freien Box haben, finden Sie hier weitere Informationen dazu.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Rheinstetten e.V.